Kopf Bild

Hautstraffung und Narbenbehandlung dank Dermastamp

Die Dermastamp-Behandlung ist eine effektive sowie schonende nicht-chirurgische Behandlungsmethode, die gezielt zur Verbesserung des Hautbildes, Hautstraffung sowie Narbenbehandlung eingesetzt wird.

Lassen Sie sich von unserem medizinischen Kosmetik-Team beraten.
Vitamine, Aminosäuren, Antioxidantien und Hyaluronsäure sind der Stoff, aus dem schöne Haut gemacht wird. Mit feinsten Nadeln in regelmäßigen Abständen in die mittlere Hautschicht injiziert, verbessern sie die Mikrozirkulation der Haut und sorgen für mehr Frische, Straffheit und Vitalität. Ein individueller Wirkstoffcocktail aus natürlichen Bestandteilen hilft gegen so unterschiedliche Hautprobleme wie Falten, Schwangerschaftsstreifen oder Cellulite

Mehr zu diesem Thema auf: https://www.infomedizin.ch/behandlungsgrundlagen/mesotherapie/
eine schonende Behandlungsmethode, die bei den Ursach

Mehr zu diesem Thema auf: https://www.infomedizin.ch/behandlungsgrundlagen/mesotherapie/
eine schonende Behandlungsmethode, die bei den Ursach

Mehr zu diesem Thema auf: https://www.infomedizin.ch/behandlungsgrundlagen/mesotherapie/
eine schonende Behandlungsmethode, die bei den Ursachen von Hautalterung und Haarausfall ansetzt und sie am Ort ihrer Entstehung bekämpft

Mehr zu diesem Thema auf: https://www.infomedizin.ch/behandlungsgrundlagen/mesotherapie/
eine schonende Behandlungsmethode, die bei den Ursachen von Hautalterung und Haarausfall ansetzt und sie am Ort ihrer Entstehung bekämpft

Mehr zu diesem Thema auf: https://www.infomedizin.ch/behandlungsgrundlagen/mesotherapie/

 

Indikationen

  • Hautverjüngung
  • Faltenreduktion Linien und Fältchen
  • Lokale Hauterschlaffung
  • Narbenbehandlung
  • Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen
  • Porenreduktion


Behandlungszonen

  • Gesamtes Gesicht
  • Einzelne Körperpartien

 

Regulärer Preis

250 CHF für das gesamte Gesicht oder einzelne Körperpartien

Kennenlern-Angebot

150 CHF für das gesamte Gesicht oder einzelne Körperpartien


Angebotsgültigkeit

vom 1.9. bis 30.9.2017